Best of Fjor­d­land Nor­we­gen

06.06. — 15.06.2021 (10 Tage)

Ein Urlaub in Nor­we­gen ver­spricht wil­de Gebirgs­land­schaf­ten, male­ri­sche Fjor­de, span­nen­de Land­schaf­ten und bezau­bern­de Inseln. Sie erle­ben auf die­ser Rei­se die Traum­stra­ßen Nord­eu­ro­pas!
Die Höhe­punk­te die­ser Rei­se sind so zahl­reich, dass wir sie hier nicht alle auf­zäh­len kön­nen. Sie erle­ben den Mythos des Gei­rang­erfjord inkl. einer Fähr­fahrt an den sie­ben Schwes­tern vor­bei, die Ser­pen­ti­nen­stra­ße Trollsti­gen, die Atlan­tik­stra­ße mit ihren wun­der­schö­nen Aus­sich­ten auf die Land­schaft Nor­we­gens.

Wir wol­len gemein­sam mit Ihnen Nor­we­gen erle­ben und genie­ßen und nicht ein­fach nur durch­fah­ren. Geplant ist eine Genie­ßer­rei­se mit genü­gend Pau­sen und Foto­s­topps.

 

1. Tag: Anrei­se und Schiff­fahrt Oslo

Anrei­se nach Kiel. Tref­fen der Rei­se­grup­pe am Ter­mi­nal von Color Line um 11:00 Uhr mor­gens. Ein­schif­fung auf die Nacht­fäh­re der Color Line nach Oslo. Um 14:00 Uhr heißt es „Lei­nen los!“ und Sie genie­ßen die ein­ma­li­gen Ange­bo­te an Bord: Ein­kaufs­pro­me­na­de, Restau­rants, Cafés und Bars, Casi­no, Shows und vie­les mehr. Über­nach­tung in kom­for­ta­bler Kabi­ne an Bord.

2. Tag: Oslo – Raum Lil­le­ham­mer (ca. 260 km)

Früh­stücks­buf­fet an Bord. Am Mor­gen glei­ten Sie mit der Fäh­re durch den ca. 100 km lan­gen Oslo­fjord und genie­ßen Ihr Früh­stück an Bord. Am Vor­mit­tag Ankunft in Oslo, der grü­nen Haupt­stadt des König­rei­ches Nor­we­gen, die sich rund um das Ende des Oslo­fjor­des schmiegt. Besuch und Besich­ti­gung des Hol­men­kol­lens, des Vige­land Parks in Oslo. Wei­ter­fahrt mit den Motor­rä­dern in die schö­ne Regi­on von Lil­le­ham­mer, wo Sie die ers­te Nacht in Nor­we­gen ver­brin­gen wer­den.

3. Tag: Raum Lil­le­ham­mer – Gei­ran­ger (ca. 290 km)

Die heu­ti­ge Etap­pe führt zum berühm­tes­ten Fjord der Welt zum Gei­ran­ger Fjord. Vor­her genie­ßen Sie auf dem Fjord die wun­der­ba­re Aus­sicht auf den Dals­nib­ba. Abend­essen im Hotel.

4. Tag: Gei­ran­ger – Kris­tan­sund (ca. 270 km)

Freu­en Sie sich heu­te auf den sagen­haf­ten Trollsti­gen. Die „Troll-Lei­ter“ ist eine Pass­stra­ße, die nur im Som­mer befahr­bar ist und mit 11 Haar­na­del­kur­ven und etwa 12 Pro­zent Stei­gung eine Höhen­dif­fe­renz von 405m über­win­det. Über Åndals­nes umrun­den Sie das west­li­che Ende des Rom­s­dalsfjor­des und über­que­ren den Langfjord per Fäh­re. Über Brü­cken gelan­gen Sie dann zur Stadt Kris­ti­an­sund, die an der Küs­te des Nord­mee­res gele­gen ist.

5. Tag: Kris­tan­sund – Atlan­tik­stras­se – Ale­sund (ca. 200 km)

Die­ser Tag steht im Zei­chen des „Atlan­ter­havs­vei­en“, der Atlan­tik­stra­ße. Kris­ti­an­sund wird zwar zunächst per Tun­nel ver­las­sen, danach „hüpft“ die Stra­ße jedoch impo­sant über klei­ne und kleins­te Insel­chen und ver­mit­telt das Gefühl, man wür­de auf dem Nord­at­lan­tik fah­ren. Von der „Rosen­stadt“ Mol­de aus steht die nächs­te Fjor­dque­rung an. Ankunft am Nach­mit­tag.

6. Tag: Ale­sund – Nordfjor­deid (ca. 230 km)

Sie über­que­ren den Nordfjord und kom­men in Har­eid an. Erle­ben Sie die wun­der­vol­le klei­ne Insel­welt direkt am Atlan­tik. Wei­ter­fahrt über vie­le klei­ne Stra­ßen nach Nordfjor­deid zu Ihrem Hotel.

7. Nordfjor­deid – Flam (ca. 260 km)

Nach erneu­ter Über­que­rung des gewal­ti­gen Sognefjor­des gelan­gen Sie nach Flåm. Hier gibt es zahl­rei­che Mög­lich­kei­ten für Akti­vi­tä­ten am und auf dem Aur­landsfjord, einem der vie­len Sei­ten­ar­me des Sognefjords. Über die Hoch­ge­birgs­stra­ße (sofern pas­sier­bar) oder den Lærd­als­tun­nel fah­ren Sie in die Regi­on Lærd­al / Flam zur Über­nach­tung.

8. Tag: Flam – Bor­gund – Gol (ca. 260 km)

Die heu­ti­ge Etap­pe führt Sie zunächst in Rich­tung Bor­gund zur berühm­ten Stab­kir­che. Sie gehört zu den her­aus­ra­gen­den Bei­spie­len der nor­we­gi­schen Stabbau­kunst und ist eines der ältes­ten Holz­ge­bäu­de Euro­pas. Bezug Ihres Hotels in Gol.

9. Tag: Gol – Oslo (ca. 190 km)

Der heu­ti­ge Tag beginnt früh mit der Fahrt direkt nach Oslo. Nach einer kur­zen Besich­ti­gung geht es auf die Color Line Fäh­re und es heißt Abschied neh­men vom Land der Nord­män­ner. Genie­ßen Sie am Nach­mit­tag die Fahrt durch den Oslo­fjord und nut­zen Sie die Zeit zur Ent­span­nung an Bord.

10. Tag: Kiel

Die Kie­ler För­de kün­digt so lang­sam “hei­mat­li­che Gefil­de” an. Nach dem Früh­stück an Bord, legt die Fäh­re in Kiel an und Sie sind bereit für die Rei­se in Ihren Hei­mat­ort.

Ände­rung Route/Programm/Hotel vor­be­hal­ten.

Leis­tun­gen

  • 2 x Fähr­pas­sa­ge mit der Color­line für Pas­sa­gier und Motor­rad (Kiel-Oslo-Kiel), inkl. Früh­stücks­buf­fet an Bord
  • 7 x Über­nach­tung mit Früh­stücks­buf­fet in 3‑Sterne Hotels in den Regio­nen Lil­le­ham­mer, Gei­ran­ger, Kris­ti­an­sund, Ale­sund, Nordfjor­deid, Flam und Gol
  • 7 x Abend­essen, 3‑Gang Menü
  • Alle Fähr­fahr­ten in Nor­we­gen
  • GPX-Datei­en für das Navi­ga­ti­ons­ge­rät
  • Tour­gui­des wäh­rend der Rei­se
  • Rei­se­si­che­rungs­schein

Scou­ting-Tour

Mit unse­ren Scou­ting-Tou­ren ent­de­cken wir gemein­sam mit Ihnen neue Län­der und Gegen­den sowie span­nen­de neue Motor­rad-Rou­ten. Die­se Rou­ten wur­den vor­ab
zwar sorg­fäl­tig von uns geplant und gebucht, sind aber noch nie mit einer Rei­se­grup­pe abge­fah­ren wor­den, sodass es vor Ort durch­aus zu der einen oder ande­ren Über­ra­schung kom­men kann.

 

Rei­se­preis

Fah­rer im DZ / Hotel und Innen­ka­bi­ne / Schiff : 1.987,- Euro
Bei­fah­rer im DZ / Hotel und Innen­ka­bi­ne / Schiff : 1.847,- Euro
Ein­zel­zim­mer im Hotel und hal­be Innen­ka­bi­ne / Schiff : 2.337,- Euro
Zuschlä­ge für Kabi­nen hin und zurück:
Dop­pel- Außen­ka­bi­ne pro Per­son: 65,- Euro
Ein­zel Innen­ka­bi­ne: 240,- Euro
Ein­zel Außen­ka­bi­ne: 275,- Euro

Mel­den Sie sich online an!

Anmel­dung Bei­fah­rer

Daten­schutz