Masuren Reise und Danzig

Natur und Geschichte hautnah erleben..


Termin: 13.07.2018 - 22.07.2018    ( 10 Tage )

Danzig - Lassen Sie sich von dem Flair der alten Hansestadt Danzig verzaubern. Danzig wurde von den berühmtesten europäischen Architekten entworfen, ge­baut und geschmückt. Die Stadt rühmt sich seiner Marienbasilika, der größten gotischen Backsteinkirche der Welt. Masuren – das heißt Natur wie aus dem Bilderbuch: urige, dunkle Wälder, erfrischend kühle Seen, sanft geschwungene Hügellandschaften und verträumte Dörfer. Diese urwüchsige Naturlandschaft mit den vielen Kulturdenkmälern vergangener Epochen lädt zum entspannten Motorradfahren ein. Diese Reise verbindet eine geführte Motorradreise mit einem gewissen Anteil an Kultur.

 

 

1. Tag: Individuelle Anreise nach Nienburg  ( Sachsen Anhalt )

Treffen der Gruppe im Hotel in Nienburg. Das Hotel liegt verzaubert durch seine traumhafte Lage inmitten der idyllischen Auen- & Seenlandschaft Sachsen Anhalts. Kennenlernen der Gruppe beim Abendessen.

 

2. Tag:  Stettin ( ca. 350 km

Frühstücksbuffet, anschließend Fahrt über teilweise Nebenstraßen immer  Richtung Stettin. Ankunft im Hotel mit anschließendem Abendessen.

 

3. Tag: Danzig ( ca. 350  km ) 

Frühstücksbuffet, Abfahrt immer Richtung Osten. Wir fahren durch die Kaschubische Schweiz direkt nach Danzig. Bezug unseres Hotels in Danzig. Stadtführung durch die ehemalige frühere Hansestadt. Abendessen im Hotel.

 

4. Tag: Marienburg - Sensburg / Mragowo  ( ca. 300 km ) 

Nach dem Frühstück reisen wir in die Region Ermland und Masuren. Verstreut liegen hier die mächtigen Backsteinburgen der Ordensritter. Seit vielen Jahren zählt die mächtige Marienburg, in der gleichnamigen Stadt Marienburg/Malbork gelegen, zum UNESCO-Welterbe. Besichtigung und Führung durch die Burg. Weiterfahrt über viele kleine Nebenstraßen nach Sensburg. Bezug unseres Basishotel, welches direkt am See gelegen ist. Abendessen im Hotel.

 

5. Tag: Heilige Linde  - Wolfsschanze ( ca. 150 km ) 

Frühstücksbuffet, heute fahren wir zunächst zur Wallfahrtskirche Mariä Verkündung in Heilige Linde/Święta Lipka. Wir besichtigen das oft als „Perle des Barock“ bezeichnete Bauwerk, welches zu den beliebtesten Ausflugszielen in den Masuren zählt.

Über Rastenburg/Ketrzyn reisen wir weiter zur Wolfsschanze. Bei einer informativen Führung erfahren wir viel Wissenswertes über diesen geschichtsträchtigen Ort. Abendessen im Hotel.

                                                                                                                                                                                                   6. Tag:  Johannesberger Heide - Nikolaiken ( ca. 150 km ) 

Frühstücksbuffet, Fahrt über kleine Nebenstraßen durch die Johannesberger Heide mit Besuch eines kleinen Klosters.  Weiterfahrt nach Nikolaiken. Abendessen im Hotel.

 

7. Tag: Ruhetag ( ca. 0 km ) 

Frühstücksbuffet, heute ist Zeit um in aller Ruhe das Hotel zu genießen, schwimmen zu gehen oder gemeinsam mit den Tourguides eine Kanufahrt zu unternehmen. Abendessen im Hotel.

 

8. Tag: Thorn / Torun   ( ca. 250  km ) 

Frühstücksbuffet, leider heißt es nun schon wieder Abschied nehmen von den Masuren, denn es geht weiter nach Thorn/Torun.  Mit einem örtlichen Reiseleiter erkunden wir diese wohl schönste mittelalterliche Stadt Polens. Wehrmauern, ziegelrote Kirchen und kopfsteingepflasterte Gassen prägen ebenso das Bild der ehemaligen Hansestadt wie schmucke Bürgerhäuser und alte Paläste. Besonders der Altstädtische Markt (Rynek Saromiejski) mit dem Alten Rathaus ist sehr sehenswert. Und natürlich stößt man auch wieder auf Nikolaus Kopernikus, der hier geboren und getauft wurde. Abendessen im Hotel.

 

9. Tag: Frankfurt / Oder    ( ca. 300  km ) 

Frühstücksbuffet, Abfahrt immer Richtung Westen. über viele kleine und große Nebenstraßen.  Ankunft am späten Nachmittag in unserem Hotel im Raum Frankfurt / Oder. Abendessen im Hotel.

 

10. Tag: Heimreise     

Nach dem Hotelfrühstück heißt es „Dowie Zenja“. Mit vielen schönen Erinnerungen im Gepäck geht es  Richtung Heimat.

 

Änderung Route / Programm / Hotel vorbehalten

                                                                                                                                                           

 


Basis Hotel: Solar Palace in Mragrowo  ( Sensburg )                                                                                                                                Seit Jahren ist das Hotel , Standorthotel vieler unser Masuren Rundreisen unseres Unternehmens und bei allen unseren Gästen sehr beliebt.

 


Streckeninfo / Fahrkönnen:

Die Reise ist auch für Fahranfänger geeignet. Sichere Umgang mit dem Motorrad ist Voraussetzung.

 

 


Leistungen:

  • 1 x Übernachtung mit Frühstücksbuffet im AKZENT  3- Sterne Hotel Acamed Resort 
  • 1 x Übernachtung mit Frühstücksbuffet im 4- Sterne Hotel im Centrum von Stettin
  • 1 x Übernachtung mit Frühstücksbuffet im  4- Sterne Hotel im Centrum Danzig
  • 4 x Übernachtung mit Frühstücksbuffet im Hotel Solar Palace in Mragowo  
  • 1 x Übernachtung mit Frühstücksbuffet im  4- Sterne Hotel im Centrum von Thorn / Torun
  • 1 x Übernachtung mit Frühstücksbuffet im 3 - Sterne Hotel im Raum Frankfurt / Oder             
  • 9 x Abendessen, 3-Gang Menü                                         
  • Eintritt: Wolfsschanze, Heilige Linde und Marienburg 
  • Stadtführung in Danzig und Thorn / Torun
  • Tourguides während der gesamten Reise
  • 1 x Infomappe Streckeninformation       
  • GPX - Dateien für das Navigationsgerät
  • Reisesicherungschein

Reisepreis:

pro Person im DZ / Hotel:                                                                887,-Euro     

Beifahrer / im DZ / Hotel:                                                                887,-Euro

Zuschlag Einzelzimmer                                                                    247,-Euro

 

 

freie Plätze zur Verfügung


Nach Absprache mit der Reisegruppe fahren wir gemeinsam mit einem Segelschiff. ( fakulativ

Es erwartet uns eine Abendfahrt in den Sonnenuntergang mit Livemusik und Buffet an Bord.

Ein wirklich einmaliges Erlebnis, welches wir bestimmt bei einem Cocktail genießen werden.